Schützenfest Nienhagen

Dennis Jorczick schießt den Adler ab

In neue Gegenden verschlägt es den SZ Kollerbeck bekanntlich immer mal gerne. Die Schützen aus Nienhagen-Leopoldshöhe (bei Bielefeld) hatten bereits im Herbst vergangenen Jahres angefragt, ob der SZK das Königsschießen musikalisch gestalten könnte.


Unsere Sponsoren:











35 Musiker nahmen die Einladung an und lernten wieder neue Seiten des Schützenwesens kennen. Drei warme Mahlzeiten - quasi Vollverpflegung - gibt es sonst nirgendwo für den Verein. Da durfte auch das Nationalgericht "Lippischer Pickert" nicht fehlen. Auch musste ein Bus konsultiert werden, um dem scheidenden König ein Ständchen zu bringen. Spaß hat es gemacht...


Der Spielmannszug verwandelt sich zum Spielmannsbus ;-)

Weitere Links:
Website der Schützen aus Nienhagen

 

Facebook Diese Seite bei Facebook teilen       Facebook Like

 


Hinweis an die Redaktion 19.05.18

© 2018 Spielmannszug Kollerbeck; Alle Rechte vorbehalten.
Autoren dieses Artikels neben dem Redaktionsteam: - ; URL der Seite: